Pressemitteilung

Bestenehrung für Auszubildende von Dillinger Hütte und Saarstahl

22. November 2012

Feierliche Ehrung für insgesamt vier landesbeste und einen bundesbesten Auszubildenden.

Maximilian Windhäuser (Werkstoffprüfer, Saarstahl, nicht auf dem Foto), Christian Schackmann (Zerspanungsmechaniker, Saarstahl), Nathalie Buchheit (Verfahrensmechanikerin Umformung, Dillinger Hütte), Antonio Maglio (Verfahrensmechaniker Metallurgie, Dillinger Hütte) und Manuel Hoen (Anlagenmechaniker, Dillinger Hütte; Bundesbester) durften sich bei der heutigen Bestenfeier von Dillinger Hütte und Saarstahl über die Glückwünsche von Peter Schweda, Arbeitsdirektor und Personalvorstand der beiden Unternehmen, freuen. Ebenfalls mit Bravour gemeistert hat seine Prüfung Recep Gülpinar (Saarstahl), der die beste Meisterprüfung im Fach Hüttenkunde ablegte.

Schweda lobte die hervorragende Leistung, die auch ein Zeichen für die Qualität der Ausbildung bei den beiden Saar-Hütten sei. Die Ausbildermannschaft biete eine Performance auf höchstem Niveau. Und das sei wichtig, denn: „Wir brauchen kluge Köpfe und hoch qualifizierte Mitarbeiter, die unsere modernen Hightech-Anlagen und -Prozesse kennen. Sie haben es außerordentlich gut genutzt und verstanden, welche Chance Ihnen mit dieser Ausbildung geboten wird“, freute sich Schweda anlässlich der Bestenehrung.

 

Kontaktbild

Ute Engel

+49 6898 102265 E-Mail senden

Kontaktbild

Ulrike Jungmann

+49 6898 102275 E-Mail senden

Auf dem Foto (v.l.n.r.): Antonio Maglio, Karl Stein (Leiter Technische Erstausbildung bei der Dillinger Hütte), Manuel Hoen, Nathalie Buchheit, Christian Schackmann, Recep Gülpinar, Peter Schweda und Gerhard Hussong (Koordinator der Technischen Erstausbildung bei Dillinger Hütte und Saarstahl)