PRESSEMITTEILUNG

Dr. Peter Schäfer scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der Saarstahl AG aus

27. September 2013

Dr. Peter Schäfer (52) wird sein Amt als Vorstand der Saarstahl AG mit Wirkung zum 30.09.2013 niederlegen, um sich neuen Herausforderungen außerhalb des Unternehmens zu stellen. Er gehörte dem Unternehmen seit dem 01.01.2007 an, zunächst als Generalbevollmächtigter und anschließend seit dem 01.01.2008 als Mitglied des Vorstandes mit der Verantwortung für das Ressort Vertrieb. Dr. Schäfer hat in dieser Funktion gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen insbesondere die Bewältigung der überaus herausfordernden Wirtschafts- und Finanzkrise 2009 und den erfolgreichen Wiederaufstieg des Unternehmens in den Folgejahren bewirkt.

Die Aufgaben des Vertriebsvorstandes werden künftig von Dr. Klaus Richter (53) wahrgenommen. Der promovierte Metallurge wurde vom Aufsichtsrat in seiner gestrigen Sitzung für eine Mandatsdauer von 5 Jahren mit Wirkung ab 01.10.2013 zum Vorstandsmitglied bestellt. Dr. Richter leitete von 2001 bis 2012 das LD-Stahlwerk in Völklingen und war im vergangenen Jahr zum Generalbevollmächtigten für Strategie- und Unternehmensentwicklung ernannt worden. Seit Oktober 2009 ist er auch Geschäftsführer der ROGESA Roheisengesellschaft Saar mbH und der Zentralkokerei Saar GmbH.

Der Aufsichtrat spricht Dr. Schäfer für sein Engagement und sein erfolgreiches Wirken großen Dank aus und wünscht ihm viel Erfolg für seinen weiteren beruflichen Weg.

 

Kontaktbild

Ute Engel

+49 6898 102265 E-Mail senden

Kontaktbild

Ulrike Jungmann

+49 6898 102275 E-Mail senden

Dr. Richter