Messe

Saarstahl auf der „wire China“ in Shanghai vertreten

08. September 2016

Vom 26. bis 29. September 2016 trifft sich die internationale Draht- und Kabelindustrie auf der Fachmesse „wire China“ in Shanghai. Zu den Ausstellern gehört auch der Stahlhersteller Saarstahl, der am Stand E43 in Halle W1 seine Lösungen und Services für Walzdraht- und Stabstahlprodukte präsentiert. Mit im Gepäck ist auch der brandneue chinesische Webauftritt, der zahlreiche Informationen über das Unternehmen bietet.

Saarstahl ist regelmäßig vertreten bei der alle zwei Jahre stattfindenden „wire China“, die ein fester Baustein in der übergeordneten Internationalisierungsstrategie des Konzerns ist. Die weltweit bedeutende Leitmesse ist eine wichtige Kommunikationsplattform, um Kontakte zu bestehenden Kunden zu vertiefen bzw. zu Interessenten zu knüpfen. Im Ergebnis hat sich die Markenbekanntheit von Saarstahl als Qualitätsanbieter in den vergangenen Jahren deutlich erhöht, weitere Neukundenakquisen sollen die Marktposition in Südostasien ausbauen. Wie im Kernmarkt Deutschland gehören auch in China die Automobilzulieferer und Automobilhersteller zu den avisierten Kundenbranchen.

Am knapp 100 Quadratmeter großen Stand freut sich das Team von Saarstahl-Deutschland, von den Tochtergesellschaften Schweißdraht Luisenthal, Saar-Blankstahl und DWK Drahtwerke Köln sowie das Team vom Saarstahl-Büro Shanghai auf zahlreiche, interessierte Besucher. Terminvereinbarungen sind im Vorfeld über die jeweiligen Ansprechpartner oder per Mail unter info@saarstahl.com.cn möglich.

Kontaktbild

Ute Engel

+49 6898 102265 E-Mail senden

Kontaktbild

Ulrike Jungmann

+49 6898 102275 E-Mail senden