Stahl für Massivumformung

Ob gestaucht, geschmiedet, gewalzt, warm- oder kaltfließgepresst – weltweit sind  massiv umgeformte Bauteile für die Automobilindustrie und den Maschinenbau im Dauer-Einsatz. Dabei müssen die dafür eingesetzten Stähle die allerhöchsten Ansprüche an Qualität und Beschaffenheit erfüllen.

Sie werden unter anderem eingesetzt in:

  • Kurbelwellen
  • Radnaben
  • Pleuel
  • Antriebswellen
  • Kolben & Kolbenbolzen

Deshalb fängt Qualität bei Saarstahl schon vor der Produktion an. Getreu dem Motto „Gut zu wissen, dass es Saarstahl ist!“ sind unsere Fertigungs- und Prüfanlagen stets auf die strengsten Anforderungen unserer Kunden ausgelegt, und unsere kontinuierlichen Qualitätskontrollen bestätigen die absolute Zuverlässigkeit des jeweiligen Produkts. Neben Werkstoffen in schwarz gewalzter oder geschälter Ausführung finden Sie in unserem Produktionsprogramm unter anderem:

  • AFP- Stähle
  • Legierte & unlegierte Baustähle
  • Einsatzstähle
  • Vergütungsstähle
  • Kettenstähle
Kontaktbild

Michael Zimmer

+49 6898 102709 E-Mail senden

Kontaktbild

David Blass

+49 6898 104510 E-Mail senden

AFP-Stähle

Legierte Baustähle

Unlegierte Baustähle

Einsatzstähle

Vergütungsstähle

Kettenstähle

Auf Anfrage sind von einigen Werkstoffen auch Werkstoffdatenblätter mit weitergehenden Informationen (z. B. ZTU-Schaubilder, Vergütungsschaubilder) erhältlich.