KFZ-Mechaniker als Lokschlosser (m/w/d)

Die Saar Stahlbau GmbH – eine gemeinsame Tochtergesellschaft von Dillinger und Saarstahl – bietet ein breites Produkt- und Dienstleistungsspektrum an. Ihr Geschäftsbereich Komponentenbau stellt bearbeitete Bleche, Bauteile und Komponenten für unterschiedliche Anwendungsbereiche und Branchen her, ein Schwerpunkt ist der Kessel- und Druckbehälterbau.

Für unsere Lokwerkstatt am Standort Völklingen suchen wir einen

KFZ-Mechaniker als Lokschlosser (m/w/d)

Projektnummer: 16057

Ihre Aufgaben

  • Instandsetzung von Lokomotiven und Schienenfahrzeugen
  • Wartung und Reparatur von Großdieselmotoren und komplexen Antriebssträngen
  • Wartung und Instandsetzung von Bremsanlagen
     (pneumatische/mechanische Komponenten)
  • Arbeiten an Hydraulikanlagen
  • Schweiß- und Brennarbeiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum KFZ-Mechaniker/Mechatroniker oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Instandhaltung und Reparatur von Nutzfahrzeugen von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Hydraulik, Pneumatik und Elektrik von Vorteil
  • Lernbereitschaft und selbständige, flexible Arbeitsweise
  • Hohes Qualitäts-, Verantwortungs- sowie Sicherheitsbewusstsein
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft  zur Wechselschicht
  • Bereitschaft zur Ausbildung zum Rangierer, Lokführer und Bremsschlosser

Das bieten wir Ihnen

  • Spannende und herausfordernde Aufgaben in einem inspirierenden Team
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Faire und leistungsgerechte Bezahlung
  • Betriebliche Sozialleistungen
  • Hoher Stellenwert des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

Persönlich überzeugen Sie uns durch Ihr sicheres Auftreten, Ihre Problemlösungskompetenz sowie Ihre hohe Leistungsmotivation.  Wenn Sie darüber hinaus strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten gewohnt sind und auch gerne in interdisziplinären Teams arbeiten liegt der nächste Schritt bei Ihnen: Bewerben Sie sich!

Ansprechpartner: Jürgen Bartlewski, Telefon: 06898/10-2877.

Bewerbungsfrist: 31.07.2024.