Innovation - Forschung und Entwicklung

Der Bereich Innovation stellt die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Saarstahl dar. Dieser Bereich  optimiert die bestehenden Prozesse und Produkte und entwickelt neue Verfahren und Konzepte. Unsere Motivation ist, angetrieben durch die Anforderungen und Kreativität unserer Kunden, die Grenzen des Machbaren zu verschieben. Dabei arbeiten wir eng mit den Produktionsbetrieben der Saarstahl AG zusammen, sind in engem Kontakt mit den Kollegen in Verkauf, Marketing und Qualitätswesen und tauschen uns mit unseren Lieferanten aus. Vor allem aber lassen wir Erfahrungen, Anregungen und Wünsche unserer Kunden in die Innovationsprozesse einfließen. So bildet der Bereich Innovation die gesamte Prozesskette von Saarstahl ab – von Entwicklungen und Verbesserungen im Bereich Stahlwerk (Flüssigmetallurgie und Strangguss), über die Walzwerke und nachgeschaltete Aggregate (Produktoptimierung und Prozesssimulation) bis hin zur Entwicklung komplett neuer Stahlqualitäten oder Arbeiten zur Verbesserung von Oberflächenbeschichtungen.

Initiativen und Kooperationen

Die Abteilung Innovation der Saarstahl AG engagiert sich außerdem in nationalen und internationalen Entwicklungsprojekten (RFCS, AiF, FOSTA etc.). Darüber hinaus kooperieren wir mit externen Forschungseinrichtungen und betreuen Studierende im Rahmen von Praktika und Abschlussarbeiten (Bachelor, Master, Dissertationen).

Kontaktbild

Dr. Karl-Georg Doppler

+49 6898 103356 E-Mail senden