Information für Anwohner

Das Saarland ist ein historisch gewachsenes Industrieland mit Anlagen, die ein Gefahrenpotenzial darstellen können. Laut der bundesweiten Störfall-Verordnung unterliegen Unternehmen wie die Saarstahl AG daher hohen Sicherheitsstandards, die von den Behörden ständig überwacht werden. Zusätzlich gilt es, die Bevölkerung regelmäßig zu beteiligen und zu informieren. Dieser Pflicht kommen die saarländischen Unternehmen mit dieser Broschüre nach. Sie informiert über Vorsorgemaßnahmen und Handlungsempfehlungen sollte es, trotz aller sicherheitstechnischen Vorkehrungen, zu Störfällen kommen.

Letzte Vor-Ort-Inspektion gemäß § 16 Absatz 2 Satz 2 der Störfall-Verordnung:

  • SAG Werk VkK 17. Juni 2020
  • SAG Werk Burbach 10. Juni 2020

  • SAG Werk NK 2020  ist keine Störfallinspektion mehr erfolgt, da der Gasometer seit April 2020 außer Betrieb ist und Ende Juni 2020 abgerissen wird.

Hinweis gemäß Störfall-Verordnung