slides1
Werk Völklingen
LD-Stahlwerk mit 3-Konvertern und vier Stranggießanlagen
slides2
Verantwortung auf der ganzen Linie
Verantwortungvoll gegenüber der Umwelt, den Mitarbeitern, den Nachbarn und dem Produkt selbst.
slides1
Werk Völklingen
Stabstahlzentrum in Völklingen auf 1,2 Kilometer Länge.
slides2
Werk Neunkirchen
Feinstahlstraße und Drahtstraße Neunkirchen
slides3
Werk Burbach
Vieradrige Drahtstraße Burbach

Drei Standorte, eine Leitidee und ein Fundament aus 400 Jahren

Mit dieser Erfolgsformel produziert Saarstahl an drei Standorten besten Stahl. Dabei erfüllt jeder Standort höchste Ansprüche an Qualität, Effizienz und Umweltverträglichkeit. Saarstahl macht Fortschritt zur Tradition.

Aus dem Saarland in die Welt

Saarstahl unterstützt das Marketing des Saarlandes – wo Großes im Kleinen entsteht.

Aktuelle Meldungen

Pressemitteilung

IOC Iron Ore Company of Canada erhält erneut Auszeichnung als „TOP-Lieferant“

Die ROGESA Roheisengesellschaft Saar mbH und die Zentralkokerei Saar GmbH (ZKS) hatten 2019 im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie ein Lieferantenmanagementsystem eingeführt. Seither werden anhand festgelegter Nachhaltigkeits- und Qualitätskriterien Top-Lieferanten ausgezeichnet, die Bedingungen erfüllen müssen wie: Produktqualität, Mengen- und Termintreue, Flexibilität in Bezug auf sich ändernde Rahmenbedingungen, gewährte technische Unterstützung und Nachhaltigkeit. Für den Bereich Eisenerz zeichneten die ROGESA und die Zentralkokerei kürzlich die IOC Iron Ore Company of Canada als Top-Lieferanten des Jahres 2021 aus. Das kanadische Unternehmen erhält damit bereits zum zweiten Mal in Folge die Auszeichnung Top-Lieferant.

Weiter

Pressemitteilung

Tage der Offenen Türen für Azubis sind bei Saarstahl erfolgreich angelaufen - Bei Dillinger gibt’s vom 20. bis 23. Oktober weitere Termine

Völklingen. Das war ein rundum gelungener Auftakt: 500 Gäste warfen in der vergangenen Woche im Ausbildungszentrum von Saarstahl einen neugierigen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens.

Weiter

Pressemitteilung

Neue Berufe in der saarländischen Stahlindustrie: IHK Saarland und SHS – Stahl-Holding-Saar gestalten gemeinsam die Transformation in der Berufswelt

Industriefachkraft für Wasserstoff – so heißt eine neue Berufsqualifikation, die bei der SHS – Stahl-Holding-Saar mit den Unternehmen Dillinger und Saarstahl künftig gebraucht wird. Die Berufswelt und die Tätigkeitsfelder der Beschäftigten verändern sich grundlegend, wenn der größte Arbeitgeber im Saarland seine traditionelle Hochofenroute auf nachhaltigere Technologien umstellt. Die IHK Saarland und die SHS – Stahl-Holding-Saar unterstützen den Wandel der Berufswelt durch passgenaue Qualifizierungsangebote. 2027 soll im Saarland der erste CO2-arme Stahl hergestellt werden. Die Qualifizierungen beginnen parallel zur Planung der Anlagen.

Weiter

Tombola Sommer Betriebsversammlung des Betriebsrates der Saarstahl AG Völklingen

Bekanntgabe der Gewinnerlose

Leider wurden am Samstag, dem Tag der Ziehung nicht alle Gewinne abgeholt. Daher, wie vorab bekannt gegeben, nochmal die Veröffentlichung der Losnummern, die zu einem Gewinn zugordnet wurden.

Weiter

Mehr Meldungen im Newsarchiv

RSS-Feed